Water for All – Atlas Copco MCT GmbH

Sauberes Wasser ist ein Menschenrecht. Die Atlas Copco Initiative Water for All unterstützt Projekte, die Menschen in Not mit sauberem Trinkwasser versorgen, wie z. B. den Bau von Brunnen oder die Sicherung natürlicher Wasserressourcen.

Water for All – Atlas Copco MCT GmbH zoom

Water for All wurde 1984 von Mitarbeitern des schwedischen Atlas-Copco-Konzerns gegründet. Die Organisation hat weltweit etwa 5.000 Mitglieder. Mithilfe freiwilliger Spenden, die zusätzlich von Atlas Copco aufgestockt werden, hat diese gemeinnützige Organisation bis heute mehr als 1,5 Millionen Menschen mit sauberem Trinkwasser versorgt. Seit 2008 unterstützen auch in Deutschland 153 Mitglieder und 31 Fördermitglieder den Verein „Water for All Deutschland e. V.“. Die Mitglieder haben sich 2014 und 2015, gemeinsam mit unserem Partner der Welthungerhilfe, für die Unterstützung eines WA-S-H Projektes in Malawi entschieden.

WA-S-H steht für Wasser, Sanitär und Hygiene und unterstützt 20 Grundschulen im Distrikt Dezda mit ca. 21.100 Schülerinnen und Schülern. Mithilfe von Water for All werden neue Brunnen gebaut und instandgesetzt, Latrinen gebaut und die Gründung von Gesundheitsclubs an Schulen und in Gemeinden, die sich für die Verbreitung guter Hygienepraktiken einsetzen, unterstützt.

Video

www.water4all.org