Pirtek auf der bauma 2016

Pressemitteilung
PIRTEK Deutschland GmbH | Pressemitteilung
Schutzhandschuh war Highlight am Stand

Zum 5. Mal in Folge präsentierte sich der mobile Hydraulikschlauchservice Pirtek auf der bauma 2016 in Halle A6, am Stand 526. Neben der eigentlichen Kernkompetenz des internationalen Dienstleisters – der schnellen Reparatur von Hydraulikschläuchen – stellte Pirtek zum ersten Mal eine eigene Entwicklung vor: Den Pirtek Fluid Power Glove, einen Schutzhandschuh, der als bisher einzige Schutzausrüstung auf dem Markt vor Hydraulikeinschüssen bis 700 bar schützt.

 

Initiiert wurde der Handschuh von der Abteilung für Arbeitssicherheit des Unternehmens, die in Großbritannien sitzt. Auf der bauma 2016 in München präsentierte Pirtek den Handschuh erstmals dem breiten Publikum im Rahmen einer Messe – und die Resonanz war beeindruckend. Weit über 300 Kontakte und Besuche wurden auf dem Pirtek-Stand registriert, 155 Bestellungen und Interessensbekundungen für den Handschuh. Die Interessenten kamen aus aller Herren Länder und über viele Branchen hinweg. Auch Anfragen von Organisationen wie Feuerwehren, Technischen Hilfswerken, etc. nach der Weiterentwicklung des Schutzhandschuhs – z.B. über den gesamten Unterarm – gingen erneut ein.

 

Auch für Pirtek sind diese Zahlen ein Rekord, nie zuvor hat Pirtek so viele Besucher auf einer Messe registriert.

 

www.pirtek.de





PIRTEK Deutschland GmbH
Ansprechpartner: Ansprechpartner:
Frau Endres
Pressesprecherin Deutschland Telefon: 06763-309278 Fax: 06763-309291 E-Mail Mehr Informationen